re:format:ion - 66. Internationale Orgelwoche Nürnberg 30. Juni bis 09. Juli 2017

66. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

30. JUNI – 9. JULI 2017

Aktuelles

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne über Aktuelles rund um die ION - Internationale Orgelwoche Nürnberg informieren. Viermal im Jahr versorgen wir Interessierte auch in unserem Newsletter mit den neusten Informationen. Hier geht's zum Anmeldeformular.

Moritz Puschke wird neuer Künstlerischer Leiter der ION ab 2019

Kurz nach dem Ende der bisher experimentellsten und nachhaltig erfolgreichen 66. ION steht ein Wechsel in der Künstlerischen Leitung bevor. Ab 2019 übernimmt der Berliner Kulturmanager und Kurator Moritz Puschke die Leitung des traditionsreichen Festivals, das sich seit seiner Gründung im Jahr 1951 der Pflege und innovativen Weiterentwicklung sakraler Musik widmet.
In der gestrigen Sitzung des Kuratoriums der Stiftung Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra unter dem Vorsitz des Bayerischen Innenministers Dr. Joachim Herrmann wurde Moritz Puschke einstimmig zum Nachfolger von Folkert Uhde als Künstlerischem Leiter gewählt.

Weiterlesen

Trailer STEGREIF.orchester

#freeschubert – Improvisationen mit Schubert ist sicherlich eines der Highlights der diesjährigen ION. Das junge STEGREIF.orchester geht der Frage nach, inwieweit Schuberts Sinfonien spirituelle Musik sind. Dabei bedienen sich die Musiker ungewöhnlicher Instrumentierungen, streuen Improvisationen ein und schrecken auch vor Gesangseinlagen nicht zurück. Wie man sich das vorzustellen hat? Ähnlich energiegeladen wie im folgenden Video wird es bestimmt auch am 6. Juli in der Nürnberger Tafelhalle!

Weiterlesen

ION LAB Videoankündigungen

Wer außergewöhnliche Konzepte und Konzerterfahrungen mag, ist beim ION LAB genau richtig. Mit diesem Format bieten wir bereits zum zweiten Mal herausragenden Studierenden der Hochschule für Musik Nürnberg eine Bühne. Am 3. Juli präsentieren drei junge Musiker und Ensembles in der Jugendkirche LUX ihre innovativen und experimentierfreudigen Projekte – vorab erklären sie uns schon einmal, was uns als Zuhörer erwartet…

Weiterlesen

Symposium: Was ist eigentlich Musica Sacra?

Diese Frage stellen wir uns beim gleichnamigen Symposium am 4. Juli um 16.00 Uhr im Historischen Rathaussaal. Im „Jahr der Reformation“ wollen wir mit Ihnen über Theorie, Praxis und Potential von Geistlicher Musik reden. Ihre Meinung ist ausdrücklich erbeten!
Sie haben Lust, mitzureden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0911-214 44 66.

Weiterlesen

Kensuke Ohira auf BR Klassik

Im vergangenen Jahr hat der junge japanische Organist Kensuke Ohira den 1. Preis unseres Johann-Pachelbel-Wettbewerbs gewonnen. Nun hat der Bayerische Rundfunk – Studio Franken in Koproduktion mit dem Label Spektral eine CD mit dem Preisträger aufgenommen. Ausschnitte daraus sendet BR Klassik am kommenden Freitag in der Sendung „Orgelmusik“ von 22.05 bis 23.00 Uhr. Zu hören sind u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Pachelbel und Maki Ishii, die an der historischen Wiegleb-Orgel in der Gumbertuskirche in Ansbach eingespielt wurden.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2