66. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

30. JUNI – 9. JULI 2017

Preisträger 2016

Preisverleihung ION 2016 123Der Internationale Orgel-Interpretationswettbewerb der 65. Internationalen Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra um den »Johann-Pachelbel-Preis« fand am 11. Juni 2016 seinen Abschluss in der Meistersingerhalle. Bereits die Vorrunde in St. Gumbertus (Ansbach) und St. Sebald sowie die Zwischenrunde in St. Elisabeth und der Frauenkirche fand diesjährig erstmals publikumswirksam mit öffentlich auftretenden Kandidaten statt.

Weiterlesen »

Preisträgerkonzerte

Neben Preisgeldern und Rundfunkaufnahmen kann die ION den drei Preisträgern ihres Wettbewerbs zahlreiche Konzertengagements anbieten. Im Einzelnen sind Einladungen ergangen von:

Ansbach
28. Juli bis 06. August 2017 -  Rieger-Mühleisen-Orgel (1962/ 1991) im Rahmen der Ansbacher Bachwoche
Wir danken Andreas Bomba für die Einladung.

Bad Kissingen
Steinmeyer-Orgel (1979) in der Erlöserkirche
Wir danken Jörg Wölchte für die Einladung.

Weiterlesen »

Christophe Mantoux

Vorsitz der Juroren des Orgelwettbewerbs 2016

Geb. 1961 in Paris.

Christophe Mantoux ist Titularorganist an der Kirche Saint-Séverin im Pariser Quartier Latin und Professor für Orgel am Conservatoire Régional und am Pôle Supérieur.

Weiterlesen »

Kensuke Ohira

Kandidat des Orgelwettbewerbs 2016/ 1. Preis

Geb. 1986 in Tokio.

Kensuke Ohira studierte von 2004 bis 2009 an der Musik-Abteilung der Tokyo University of Arts die Fächer Orgel (Tsaguo Hirono, Masaaki Suzuki und Rie Hiroe), Cembalo (Naoya Otsuka und Masaaki Suzuki) sowie Basso continuo (Asami Hirosawa und Yuichiro Shiina).

Weiterlesen »