re:format:ion - 66. Internationale Orgelwoche Nürnberg 30. Juni bis 09. Juli 2017

66. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

30. JUNI – 9. JULI 2017

Orgel-Mittagskonzert internat. Wettbewerbspreisträger III

Michael Schöch, Orgel
Tobias PM SchneidFranz SchmidtMax RegerMarcel Dupré

04. Juli 2012 | 12.15 Uhr | Frauenkirche

Werke von
Johann Sebastian Bach
Marcel Dupré
Antonio Vivaldi
Franz Schmidt
Max Reger
Tobias PM Schneid (Uraufführung des Auftragswerks der ION 2012)

Michael Schöch, Orgel


Veranstaltungsdetails

Mit freundlicher Unterstützung durch die DATEV

Auftragskomposition finanziert von der Ernst von Siemens-Musikstiftung

Aufzeichnung durch den Bayerischen Rundfunk – Studio Franken

Eintritt: 10,00 € | freie Platzwahl
Dauerkarte für alle fünf Mittagskonzerte 45,00 €

Erstmals seit 1974 wurde beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb 2011 wieder ein 1. Preis im Fach Orgel vergeben. Der Preisträger, Michael Schöch, Jahrgang 1985, studierte Klavier in Innsbruck und München und ist derzeit Schüler von Pavel Gililov in Salzburg.

Seit 2001 spielt Michael Schöch auch Orgel, studierte ab 2005 bei Edgar Krapp in München und gewann seit 2006 verschiedene Orgelwettbewerbe. Aus seiner Heimat Österreich hat er Musik von Franz Schmidt in seinem Programm, in der Reihe der Dürer-Uraufführungen der ION-Mittagskonzerte 2012 spielt er »Passionate« von Tobias PM Schneid.