re:format:ion - 66. Internationale Orgelwoche Nürnberg 30. Juni bis 09. Juli 2017

66. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

30. JUNI – 9. JULI 2017

Orgel-Mittagskonzert internat. Wettbewerbspreisträger IV

Louis-Noël Bestion de Camboulas
Jehan AlainMendelssohn BartholdyMinas BorboudakisJohann Sebastian Bach

05. Juli 2012 | 12.15 Uhr | Frauenkirche

Werke von
Johann Sebastian Bach
Felix Mendelssohn Bartholdy
Jehan Alain
Minas Borboudakis (Uraufführung des Auftragswerks der ION 2012) Details »

Louis-Noël Bestion de Camboulas, Orgel


Veranstaltungsdetails

Mit freundlicher Unterstützung durch die DATEV

Auftragskomposition finanziert von der Ernst von Siemens-Musikstiftung

Aufzeichnung durch den Bayerischen Rundfunk – Studio Franken

Eintritt: 10,00 € | freie Platzwahl
Dauerkarte für alle fünf Mittagskonzerte 45,00 €

Am Conservatoire in Nantes und Lyon erhielt Louis-Noël Bestion de Camboulas (*1989) eine umfassende Ausbildung als Organist und Cembalist. Als Kammer- und Orchestermusiker beschäftigt er sich insbesondere mit der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, als Organist gewann er 2009 den Orgelwettbewerb im französischen Angers und entschied 2011 den Gottfried-Silbermann-Wettbewerb im sächsischen Freiberg für sich.

Erstmals in diesem Konzert erklingt die Komposition »Palimpsest (Homage à A.D.)« von Minas Borboudakis.