67. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

08. – 17. JUNI 2018

Mittagskonzert I

Jan Doležel
 

26. Mai 2014 | 12.15 Uhr | Frauenkirche

Werke von Johann Sebastian Bach, Antonín Dvořák, Leoš Janáček und Marek Kopelent

Jan Doležel, Orgel


Veranstaltungsdetails

Eintritt: 10,00 € | freie Platzwahl
Dauerkarte für Mittagskonzerte: 45,00 €

2014 präsentieren die ION-Mittagskonzerte vier Preisträger der ION-Orgelwettbewerbe um den »Johann-Pachelbel-Preis« der vergangenen Jahre; im letzten der fünf Konzerte stellt sich die Trägerin des Grand Prix d’Interpretation des renommierten Orgelwettbewerbs im französischen Chartres 2012 vor.

Jan Doležel kam 1984 im tschechischen Pilsen zur Welt und schloss sein Studium in der Meisterklasse von Christoph Bossert in Würzburg ab. Seit 2012 ist Jan Doležel als Dozent an der Hochschule für Musik in Würzburg tätig. Beim Orgelwettbewerb der 62. ION 2013 wurde er mit dem Zweiten Preis ausgezeichnet.

Das Konzert wird vom Bayerischen Rundfunk – Studio Franken mitgeschnitten und auf BR Klassik übertragen.