re:format:ion - 66. Internationale Orgelwoche Nürnberg 30. Juni bis 09. Juli 2017

66. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

30. JUNI – 9. JULI 2017

08 Über Wunden

Ein familienbiografisches Konzertprojekt

Donnerstag, 25. Juni
21.00 Uhr

St. Egidien

Werke:
Wolfgang Amadeus Mozart – Jupiter-Sinfonie & Opern-Fragmente
Joseph Haydn – Militärmärsche

Concerto Köln

Dramaturgie: Ilka Seifert
Konzept & Texte: Folkert Uhde

Texte von Erasmus von Rotterdam, Erich Maria Remarque und Familiengeschichten. Fotos aus privaten Familienalben und Farbfotografien aus dem 1. Weltkrieg aus der Sammlung Reinhard Schulz.

Aus der Sammlung Reinhard Schultz
Aus der Sammlung Reinhard Schultz

Veranstaltungsdetails

Tippfür Menschen, die Zugang zu ihrer eigenen Familiengeschichte haben oder suchen. Und für Fans von Concerto Köln, einem der besten Orchester für die Musik von Mozart und Haydn auf Originalinstrumenten.

Eintritt: 10–40 €
Dauer: ca. 75 Min.

70 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs reflektiert dieser Abend unsere eigenen Familiengeschichten, deren Kriegswunden bis zum 1. Weltkrieg zurückreichen. Dafür stellt Folkert Uhde Erzählungen der Orchestermusiker, Farbfotografien aus dem 1. Weltkrieg, alte Familienfotos, pazifistische Texte aus 500 Jahren und seine eigene Familiengeschichte in den Kontext der Jupiter-Sinfonie, die in diesem Zusammenhang wie eine musikalische Utopie wirkt.

Ein Projekt von Concerto Köln, den Niedersächsischen Musiktagen und der ION 2015.

Der "Über Wunden"-Blog - Teilen Sie Ihre Geschichte

Für das Projekt "Über Wunden" sammeln wir Familiengeschichten aus dem 1. und 2. Weltkrieg. Wie war Ihre Familie betroffen? Was wurde erzählt, was vielleicht nicht? Was oder wer ist verloren gegangen? ... Teilen Sie Ihre Geschichte mit uns auf www.ueberwunden.wordpress.com

Trailer

Bild-/ VideoprojektionenGesprochener Text spielt eine RolleBerühmtes StückKönnte Emotionen wecken