67. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

08. – 17. JUNI 2018

07 Friends of Amarillis

Eine musikalische Fantasie über eine unerreichbare Leidenschaft

Donnerstag, 09. Juni
20.00 Uhr

Tafelhalle

Werke
Musik von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Giulio Caccini und anderen

urban strings:
Harfe Margret Köll
Violine u.a. Georg Kallweit
Perkussion u.a. Michael Metzler
Dramaturgie & Regie Folkert Uhde,
Ilka Seifert
Licht Arnaud Poumarat
 
07 friends of amarillis
07 friends of amarillis 2

Veranstaltungsdetails

Tippfür Freunde von neuem Musiktheater, inszenierter Konzerte, Bach + Django-Reinhardt-Fans. Da bleibt kein Auge trocken!

Eintritt Vorverkauf: 16,00 € | Ermäßigt: 10,00 € zzgl. 10% VVK-Gebühr
Abendkasse: 19,00 € | Ermäßigt: 12,00 €
Dauer ca. 70 Min.

"Friends of Amarillis" ist ein unterhaltsamer Musiktheaterabend über musikalisch-menschliche Anziehungskraft zwischen drei Individuen. Was als festlich-barockes Harfenkonzert beginnt, entpuppt sich im Laufe des Abends als ein skurriles Spiel voller Überraschungen. Eine Erzählung ohne Worte über Aufmerksamkeit und Verführung, Leidenschaft, Hoffnung und Enttäuschung… Die drei Musiker, die als Barockinstrumentalisten zu den Besten ihres Faches zählen, ziehen dabei alle Register: Von der Tanzmeistergeige zum Kontrabass, von der Vogelstimmenpfeife zum Dudelsack und von der Barockharfe bis zur Loopstation - es wird genüsslich mit Erwartungen und Konventionen gespielt und selbstverständlich hinreißend musiziert. Der rote musikalische Faden wird dabei von einzelnen Sätzen aus den Goldberg-Variationen gesponnen.

Eine Produktion von Urban Strings in Kooperation mit dem RADIALSYSTEM V. Bei der ION 2016 veranstaltet von der Tafelhalle Nürnberg.

Berühmtes StückBesonders beleuchteti bild videoprojektionen