SPUREN - Das internationale Festival für Geistliche Musik in Nürnberg 28. Juni bis 13. Juli 2019

Das internationale Festival für Geistliche Musik in Nürnberg

28. JUNI – 13. JULI 2019

Bach: Johannespassion. Eine Bearbeitung als Passion en miniature

Klangschichten. Essenzen 2

Samstag • 06. Juli • 20 Uhr

St. Johannis

Tenor: Benedikt Kristijánsson
Schlagwerk: Philipp Lamprecht
Cembalo & Orgel: Elina Albach

Kirche St. Johannis Nürnberg
 

Veranstaltungsdetails

Eintritt: 15-30 € · Schüler & Studierende 10 €

„Bach, Johannespassion. Inspirierend – nein, durchdringend bis in die letzte Faser. Ein mächtiger, kahler Dialog, wie in einem modernen Roman.“ (Imre Kertész)

Kann man Bachs „Johannespassion“ neu und modern erleben? Aber ja, wenn man zu den Ursprüngen des Werkes zurückkehrt, zum unmittelbaren Erzählen in einer Gemeinschaft, wenn die Grenze zwischen Ausführenden und Hörenden verschwimmt. Und wenn durch den Raum eine überwältigende Intensität erfahrbar wird. Die barocke, mitfühlende Versenkung in die Passionsgeschichte wird so im 21. Jahrhundert neu belebt. Der gefeierte isländische Tenor Benedikt Kristijánsson „gibt der Evangelistenpartie eine ungeahnte Kraft. Intensiver denn je wird, ohne Bachs Musik Gewalt anzutun, der heutige Mensch einbezogen.“ (Badische Zeitung)

So werden wir es erleben bei der Passion mit nur drei Künstlern in der Johanniskirche, auf einem der schönsten historischen Friedhöfe Europas.

Bitte bringen Sie zum Konzert, wenn möglich, für die Choräle eigene Noten mit. Zudem halten wir an der Abendkasse Noten bereit.

Eine Produktion von PODIUM Esslingen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen