67. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra - 08. – 17. JUNI 2018

67. Internationale Orgelwoche Nürnberg – Musica Sacra

06. – 17. JUNI 2018

Liubov Nosova

Preisträgerin des Orgelwettbewerbs 2018 (3. Preis)

Geb. 1993 in Russland

Liubov Nosova

Liubov Nosova studierte zunächst am Staatlichen Konservatorium St. Petersburg in den Fächern Klavier, Orgel, Cembalo und Chorleitung. Nach einem Semester am Konservatorium von Cosenza wechselte sie 2016 nach Basel und setzte ihre Studien dort bei Martin Sander (Orgel), Gerhard Luchterhandt (Improvisation) und Jörg-Andreas Bötticher (Cembalo) fort. Liubov Nosova erhielt bereits bei zahlreichen Wettbewerben Auszeichnungen, so den 1. Preis beim Orgelwettbewerb „Elvira di Renna“ in Salerno 2016, den 3. Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb in Bialystok 2017 und den 2. Preis beim Internationalen Martini Orgelwettbewerb auf den Schnitger-Orgeln in Groningen. Regelmäßig gibt sie Konzerte in Russland, Polen, Deutschland, Italien, Schweiz und Frankreich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen